Alle reden von Klimaneutralität, wir haben den nächsten Schritt gemacht:

KOVACO ELISE 900

Stellen Sie sich einfach einen Radlader vor, der den ganzen Arbeitstag , also 6-10h, seine Arbeit verrichten kann. Ohne einen Tropfen Kraftstoff zu verbrauchen. Ohne jegliche Abgase. 80% leiser als vergleichbare Maschinen. Keine teuren Inspektionen mehr, bei denen Motoröl und -filter, Luftfilter, Kraftstofffilter etc. gewechselt werden.

Damit arbeiten sie in sensiblen Bereichen: Innnerstädtisch in der Nähe von Krankenhäusern, Pflegeheimen, Parkanlagen, in Tiefgaragen, Stallungen, Nachts. Schaffen Sie ein angenehmes Arbeitsumfeld für Ihre Mitarbeiter, Kunden und deren Anlieger in dem Sie Lärm und Abgase minimieren.

Schonen Sie Ihre Kasse,.ELISE900 ist nicht nur ein Lader mit Schaufel und Palettengabeln. Setzen Sie ELISE900 jeden Tag ein.  Mulcher, Erdbohrer, Planierschild,, Kehrmaschine, Flächenmäher, Hydraulikhammer, Kabelfräse, Holzspalter, Stammknacker, Ballenklammer, Holzgreifer, Agrarschaufel und noch viel mehr.

Überdenken Sie Ihre Betriebskosten.
EIne Betriebsstunde Strom für ELISE900 kostet aktuell ca. 1,60€, eine vergleichbare Maschine mit Verbrennungsmotor verbraucht ca. 8-10 ltr. Dieselkraftstoff

Betriebsstunden 1h 1.000h 2.000h 5.000h
ELISE900 1,60€ 1.600,00€ 3.200,00€ 8.000,00€
Diesel-Maschine 8,00-10,00€ 8.000,00-10.000,00€ 16.000,00-20.000,00€ 40.000,00-50.000,00€

Hierzu kommen dann noch die Servicekosten (je nach Maschine alle 250/500h) bei einer Maschine mit Verbrennungsmotor.

Erleben Sie ELISE900 auf Ihrer Baustelle oder in unserem Testgelände. Erleben Sie die Möglichkeiten und Chancen. Sie haben die Möglichkeit ein Vorbild zu sein.
Gehen sie den nächsten Schritt. Emissionsfrei.